theater°stücke

Lügenbolds Reise° ist eine märchenhafte Suche nach der Bedeutung von Wahrheit. Uraufgeführt wurde es am 8. Juni 2017 von Ernas Erben, der Jugendtheatergruppe des Theaters Düren unter der Leitung von Marion Kaeseler. Das Stück kann von mindestens sechs Personen (4D/2H) aufgeführt werden. Zielgruppe: Jugendtheater.                         © Verena Meyer, 2016

 

Wiederherstellung° erzählt von persönlichen Erfahrungen mit einer existentiellen Erkrankung. Diese bilden die Grundlage für einen übertragbaren Blick auf den Umgang mit tiefen Einschnitten und Umbrüchen im Leben. Aufgeführt wurde das Stück im Rahmen der Duisburger Akzente 2017. Monologstück für eine Dame. Zielgruppe: Erwachsene.                              © Verena Meyer, 2017

 

Proberaum Leben° Ausgezeichnet mit dem Stückepreis NRW, wurde es am Jungen Schauspiel Bochum uraufgeführt und zum WildWest Festival 2016 eingeladen. Es handelt von existentiellen Themen wie Liebe, Leben, Sterben..., die wir alle ohne vorherige Proben bewältigen müssen. Geeignet für große Amateurtheaterensembles. Zielgruppe: Senioren © Verena Meyer, 2014

 

Sin Sisters° ist ein Auftragswerk für das Theater in der Psychatrie am LVR Klinikum Bochum, uraufgeführt 2016 am Jungen Schauspiel Bochum. Es befasst sich mit den sieben Todsünden als ganz menschliche Krisen und Stimmungen des Lebens, durch die wir am Ende wachsen. Geeigent für große Amateurtheaterensembles. Zielgruppe: Erwachsene.  © Verena Meyer, 2015

frei zur UA°

Das hässliche Entlein°, Theaterfassung für Kinder mit Gesang für 3 Damen, nach dem Märchen von Andersen, © Rechte bei der Autorin, Verena Meyer 2015

Dornröschen auf der Arche°, Theaterstück für Erwachsene für 1 Dame und 3 Herren, Schauspiel über eine kranke Frau und drei Männer, die versuchen, dem Sterben zu trotzen, © Rechte bei der Autorin, Verena Meyer 2015

Wollen Sie eines der Stücke lesen oder aufführen?

kontakt°